Mittwoch, 24.12.2014 – Medienmitteilung     

 

Der Verein “Al Huda” hat den ablehnenden Entscheid des Regierungsrates des Kantons Zürich in Zusammenhang mit unserem Rekurs gegen die Bewilligungsverweigerung zur Führung einer Privatschule mit Kindergartenstufe zur Kenntnis genommen.

Wir stellen fest, dass der Regierungsrat in seinem gefällten Entscheid konkreter auf unser Konzept eingegangen ist. Die nach Ansicht des Regierungsrates ungenügenden Punkte hinsichtlich der Erfüllung des kantonalen Volksschulgesetzes bzw. die übermässig islamisch geprägten Inhalte wurden hervorgehoben. Dies ist immerhin positiv.

Wir beraten uns nun, ob wir den ablehnenden Entscheid am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich richterlich prüfen lassen wollen.

 

Vorstand

Verein „Al Huda“

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>